Sor, Opus 60: Introduction à l'Étude de la Guitare en vingt cinq leçons progressives

Sors Vorwort zu Opus 60:

 

Warnung

Dieses Werk ist, aus meiner Sicht, von großer Bedeutung darin, dass es zwei Dinge leistet, die gewöhnlich unvereinbar sind.  Derjenige, der lernen will, Guitarre zu spielen, würde nur auf  den Erwerb eines mittelmäßigen Talents abzielen, würde sich selbst vorfinden, dies (mittels dieser Lektionen) mit geringem Lernaufwand getan zu haben.  Und weit davon entfernt, sich auf einer Route engagiert zu finden, entgegengesetzt zu derjenigen, der man folgen muss, um ein großes Talent zu erreichen, habe ich darauf geachtet, dass trotz der Leichtigkeit der Stücke ihre Textur diejenigen Prinzipien der Aufführung enthielt, die die Basis dessen bilden, was sehr kompliziert sein kann;  und er würde in der Lage sein weiterzumachen, falls er wollte, ohne die Notwendigkeit (leider allzu weit verbreitet) verlernen zu müssen, um einen anderen Ausgangspunkt zu suchen.
Man könnte, jenem zufolge, finden, dass dieses Werk zu meiner Methode gehören sollte: Mein Gewissen hielt mich davon ab, dies zu tun. Derjenige, der nicht mehr wünscht als das, was dieses Werk lehren kann, sozusagen mechanisch, braucht ein so teures Buch nicht zu kaufen; und im Übrigen würde ich in das hinabsinken, was ich tadle, nämlich in den Brauch, eine Methode mit leicht zu spielenden Beispielen zu füllen, die dem Ohr schmeicheln und die dazu beitragen, dass man nicht auf den Text schaut, der aus meiner Sicht das ist, was eine wahre Methode ausmacht.

 

Sors Erläuterungen zu Opus 60:

Opus 60, Nr. 1: Die ersten sechs Lektionen dienen nur dazu einzuüben, wo jede Note erzeugt werden muss. Nichtsdestoweniger, wenn man dem angegebenen Fingersatz folgt - und darauf achtet, den gesetzten Finger nicht zu heben, bis er woandershin muss, oder die Saite, die er drückt, eine tiefere Note oder leere Saite, produzieren muss - dann kommt man dahin, ohne es zu bemerken, die Gewohnheit anzunehmen, die Hand richtig zu platzieren.

Die Lektionen, bei denen die Bewegung nicht angezeigt ist, müssen langsam studiert und die Geschwindigkeit gesteigert werden nach dem Sicherheitsgrad, in dem  der Schüler sich befindet.

Opus 60, Nr. 9: Diese Lektion ist nichts anderes als die Entwicklung des Vorhergehenden.

Opus 60, Nr. 18: Das Ziel dieser Lektion ist es, die Finger in einer einzigen Bewegung die Anordnung nehmen zu lassen, die den Akkord erzeugt, von dem die aufeinander folgenden Noten nur der detaillierte Ausdruck sind.

Opus 60, Nr. 20: Diese Lektion hat die Festigkeit des Fingers zum Ziel, auf dem die Ausführung einer Passage basiert.

Opus 60, Nr. 25: Bei den harmonischen Tönen zeigen die unteren Kreuze die auszuführende Tätigkeit und die oberen Noten das zu erzeugende Ergebnis an.  Die Zahlen zeigen die Bünde an, auf denen die Töne erzeugt werden. 

 

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 1

Form: Zweiteilige Liedform. Aufbau: Zwei deutlich voneinander abgehobene Abschnitte. Der erste Abschnitt endet auf der Dominante (G-Dur), der zweite Abschnitt führt zur Tonika (C-Dur) zurück:||: a :||: b :|| 2 x 8 Takte.


Tempo: Halbe = 84 MM. Das Tempo aufgrund der langen Notenwerte nicht zu langsam wählen.


Metrum: schwer - leicht - halbschwer - ganz leicht. 4/4-Takt.


Phrasierung: Anwendung des Metrums innerhalb der Taktgrenzen und darüber hinaus auf jeweils vier Takte. Schlusskadenz in Takt 15 und 16: ritardando.


Fingersatz für die rechte Hand:

m m i | m m i | m i m i | m i m i | m m i | i m i m | i m p i | m m p |

                                                                                                                i      |

                                                                                                                p     |

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 1
Sor_Opus_60_01.mp3
MP3 Audio Datei 1.1 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 2

Form: Dreiteilige Liedform.  Aufbau: Anfangsteil - kontrastierender Mittelteil - Wiederholung des Anfangsteils: || a | a' | b | c | d || 5 x 8 Takte.

 

Tempo: Punktierte Halbe =  56 MM.

 

Metrum: schwer - leicht - leicht. 3/4-Takt.

 

Phrasierung: im Anfangsteil a a' Spannung aufbauen bis Takt 6 bzw. Takt 14, anschließend Spannung lösen, Schlusskadenz in Takt 39 und 40: ritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

i m i | m i m i | i m i  | m i m i | 

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 2
Sor_Opus_60_02.mp3
MP3 Audio Datei 1.0 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 3

Form: Dreiteilige Liedform. Aufbau: ||: a :||: b - c :|| 3 x 8 Takte.

 

Tempo: Halbe = 76 MM.

 

Metrum: schwer - leicht - halbschwer - ganz leicht. 4/4-Takt.

 

Phrasierung: im Schlussteil c Spannung aufbauen bis Takt 22, anschließend Spannung lösen. Takt 24: ritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

p p p p | p p p p |

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 3
Sor_Opus_60_03.mp3
MP3 Audio Datei 1.7 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 4

Form: Dreiteilige Liedform. Aufbau: ||: a :||: b - a' :|| 3 x 8 Takte.

  

Tempo: Viertel = 104 MM, den 'sanften' und 'edlen' Charakter des Stücks zum Ausdruck bringen.

 

Metrum: schwer - leicht - leicht. 3/4-Takt.

 

Phrasierung: Takt 24: ritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

m | i m i m | i m i m |

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 4
Sor_Opus_60_04.mp3
MP3 Audio Datei 2.0 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 5

Form: Dreiteilige Liedform. Aufbau: ||: a :||: b :||: c :||: d - c' :|| a | b || 7 x 8 Takte.

 

Tempo: Punktierte Viertel = 84 MM, leicht und angenehm im Vortrag.

 

Metrum: schwer - leicht - leicht - schwer - leicht - leicht. 6/8-Takt.

 

Phrasierung: Anfangs- und Schlussteil in a-Moll: mp, Mittelteil in A-Dur: mf; melodische Spitzentöne in Takt 26, 30 und 38 betonen; Schlusskadenz in Takt 55 und 56: ritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

p i m i m i | p i m i m i | p i m m i |

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 5
Sor_Opus_60_05.mp3
MP3 Audio Datei 3.3 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 6

Korrigendum: Takt 3: Viertelpause fehlt (vgl. Takt 7).

 

Form: Dreiteilige Liedform. Aufbau: ||: a :||: b :||: c :||: d :|| a | b ||  6 x 8 Takte.

 

Tempo: Viertel = 104 MM, leicht und angenehm im Vortrag.

 

Metrum: schwer - leicht. 2/4-Takt.  

 

Phrasierung: Schlusskadenz in Takt 47 und 48: ritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

i | m i m i | m i p m | i m p m | i m p i |

  | p

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 6
Sor_Opus_60_06.mp3
MP3 Audio Datei 2.0 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 7

Form: Dreiteilige Liedform. Aufbau: ||: a :||: b :||: c :||: d - c' :|| a | b ||  7 x 8 Takte.

 

Tempo: Punktierte Halbe = 60 MM, den spielerischen und unbeschwerten Charakter des Stücks zum Ausdruck bringen.

 

Metrum: schwer - leicht - leicht. 3/4-Takt.  

 

Phrasierung: Takte 25-26 und 29-30: f, Takte 27-28 und 31-32: p; Schlusskadenz in Takt 55 und 56: ritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

m | p i m | i m i | i m i m | i m i |

                         | p 

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 7
Sor_Opus_60_07.mp3
MP3 Audio Datei 2.4 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 8

Korrigendum: In den Takten 1-8 und 12-13 werden die Töne auf der H-Saite als Bassnoten angegeben. Sie müssten daher mit dem Daumen gespielt werden. Gegen diese Spielweise spricht jedoch Sors Auffassung, dass für die beiden dünnsten Saiten nur Zeige- und Mittelfinger verwendet werden. In Takt 8 wird zudem die Bassnote mit dem Daumen gedämpft, während gleichzeitig die H-Saite (mit dem Zeigefinger) angeschlagen wird.

 

Form: Zweiteilige Liedform. Aufbau: ||: a :||: b :||  2 x 8 Takte.

 

Tempo: Halbe = 76 MM, 'ernsthafter' und 'gesetzter' Gang.

 

Metrum: schwer - leicht - halbschwer - ganz leicht. 4/4-Takt.

 

Phrasierung: Takt 16: ritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

p p m | p p m | p m p m | p i m p | p p m p | p p m m | p m p m | m p p ||

       i  |        i   |    i          |            |         i     |        i      |     i      i  |  i        || 

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 8
Sor_Opus_60_08.mp3
MP3 Audio Datei 1.2 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 9

Form: Zweiteilige Liedform. Aufbau: ||: a :||: b :||  2 x 8 Takte.

 

Tempo: Halbe = 76 MM.

 

Metrum: schwer - leicht - halbschwer - ganz leicht. 4/4-Takt.

 

Phrasierung: Takt 16: ritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

p i m i m i m i| p i m i m i m i| p i m i p i m i | m i m i m i m i |

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 9
Sor_Opus_60_09.mp3
MP3 Audio Datei 1.2 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 10

Form: Zweiteilige Liedform. Aufbau: ||: a :||: b :||  2 x 8 Takte.

 

Tempo: Halbe = 60 MM.

 

Metrum: schwer - leicht - halbschwer - ganz leicht. 4/4-Takt.

 

Phrasierung: Takt 16: ritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

 i | m i m i m i m i | p i m i m i | m i m i p i m i | m m i p i |

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 10
Sor_Opus_60_10.mp3
MP3 Audio Datei 1.5 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 11

Form: Dreiteilige Liedform. Aufbau: || a | b | c | c' | a || 5 x 8 Takte.

 

Tempo: Punktierte Viertel = 100 MM, leicht und angenehm im Vortrag.

 

Metrum: schwer - leicht - leicht - schwer - leicht - leicht. 6/8-Takt.

 

Phrasierung: Takt 40: ritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

p i p m | m p i p i | m p i m i m | m i i p i i | p i p m | m p i p m i | p i m m i | p i m m

                                                                                                                  |          i

                                                                                                                  |          p

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 11
Sor_Opus_60_11.mp3
MP3 Audio Datei 1.2 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 12

Korrigenda: Takt 4: Fingersatz über dem D: 3 statt 0 (vgl. Auftakt zu Takt 1); Takt 19: C statt H.

 

Form: Dreiteilige Liedform. Aufbau: ||: a :||: b - a' :|| 3 x 8 Takte.

 

Tempo: Viertel = 100 MM, lebhaft und mit Leichtigkeit verbunden.

 

Metrum: schwer - leicht. 2/4-Takt.

 

Phrasierung: Takt 24: ritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

m | i m i m | i       m | i m i m | i        m |

    | p          |   p p p | p          | p p p     |

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 12
Sor_Opus_60_12.mp3
MP3 Audio Datei 1.5 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 13

Korrigendum: Takt 12: E statt F.

 

Form: Dreiteilige Liedform. Aufbau: ||: a :||: b - a' :|| 3 x 8 Takte.

 

Tempo: Viertel =  96 MM, lebhaft und mit Leichtigkeit verbunden.

 

Metrum: schwer - leicht. 2/4-Takt.

 

Phrasierung: Takt 24: ritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

m m m m | i m i m | i m i m | i m m i |

i   i   i    p | p p p p | p p p p | p p p   |

p         

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 13
Sor_Opus_60_13.mp3
MP3 Audio Datei 1.4 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 14 - Andante

Korrigenda: Takte 1 und 5: Möglicherweise fehlen Haltebögen (vgl. Takt 17); Takt 8a: Viertelpause fehlt (vgl. Takt 8b); Takt 11: Auflösungszeichen fehlt beim F (vgl. Sors Fingersatz), Takt 20: Halbe statt punktierte Halbe. 

 

Form: Dreiteilige Liedform. Aufbau: ||: a - b - a' :|| 3 x 8 Takte.

 

Tempo: Viertel = 120 MM, gleichmäßige Bewegung im Vortrag, den heiter-wehmütigen Charakter des Stücks zum Ausdruck bringen.

 

Metrum: schwer - leicht - leicht. 3/4-Takt.

 

Phrasierung: Schlusskadenz in Takt 23 und 24: ritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:   

m m m | m m     | i m i | m i   | m m m | m m m |   m m | m             |

i       i    | i    i      |         |        | i       i   | i   i        |    i   i   | i               |

p          | p       p | p      | p     | p          | p          | p         |     p p p p |

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 14
Sor_Opus_60_14.mp3
MP3 Audio Datei 1.6 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 15 - Allegro

Korrigenda: Takt 7: Fingersatz über dem A: 3 statt 2 (vgl. Takt 3), möglicherweise H statt A (vgl. Takt 23); Takt 23: Fis statt E (vgl. Takt 15).

 

Form: Dreiteilige Liedform. Aufbau: ||: a :||: b - a' :|| 3 x 8 Takte.

 

Tempo: Punktierte Viertel = 112 MM, leicht und angenehm im Vortrag.

 

Metrum: schwer - leicht - leicht - schwer - leicht - leicht. 6/8-Takt.

 

Phrasierung: Takt 24: ritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

   m |     m |    m |   m |               m |            m    |           m   |    m |

    i  |      i  |     i   |   i   |             i     |          i      i |          i     i |    i   |

p     | p      | p p  | p    | p p p p       | p p p          | p p p        | p p   |

 

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 15
Sor_Opus_60_15.mp3
MP3 Audio Datei 1.2 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 16 - Andantino

Korrigenda: Takt 38: Sechzehntel-Triolen statt Sechzehntel; Takt 43: Fingersatz über dem E: 0 statt 1; Takt 44: Fingersatz über dem H: 0 statt 1.

 

Form: Dreiteilige Liedform. Aufbau: || a | a' | b | c | a'' | a''' || 2 x 8 + 12 + 8 + 2 x 8 Takte.

 

Tempo: Viertel = 69 MM, ein wenig bewegt und mit Leichtigkeit verbunden.

 

Metrum: schwer - leicht. 2/4-Takt.

 

Phrasierung: Takte 16, 36 und 52: ritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

   m      m |    m   m  i  |    m      i |    m i  m     |

i       i       | i         i       | i             |                   |

p      p      | p       p      | p      p    | p        p   p |

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 16
Sor_Opus_60_16.mp3
MP3 Audio Datei 2.1 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 17 - Allegro Moderato

Form: Dreiteilige Liedform. Aufbau: || a | b | c ||  8 + 12 + 8 Takte.

 

Tempo: Viertel = 72 MM, 2/4-Takt; lebhaft und mit Freude. Das Tempo aufgrund des hohen Anteils an 32stel-Noten nicht zu schnell wählen.

 

Phrasierung: Takte 1, 2, 5, 6 und 27: Halbe Noten im Bass betonen; Takt 4: Abziehbindungen betonen; Takt 21: Betonung nach Doppelstrich; Schlusskadenz in Takt 27-28: ritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

p m p i p i p i | p m p i p i p i | p i p i p m i m | m i m i p m |

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 17
Sor_Opus_60_17.mp3
MP3 Audio Datei 1.1 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 18

Korrigendum: Takt 18: Fingersatz über dem zweiten A: 2 statt 1; Takt 24: dem E fehlt ein nach unten gerichteter Notenhals.

 

Form: Dreiteilige Liedform. Aufbau: || a | b | c | d | a ||  5 x 8 Takte.

 

Tempo: Viertel = 100 MM, 4/4-Takt; etwas ernst und nachdrücklich.

 

Phrasierung: Schlusskadenz in Takt 39-40: ritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

p i m i p | p i m i p |

 

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 18
Sor_Opus_60_18.mp3
MP3 Audio Datei 2.2 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 19

Korrigendum: Takt 21: Punktierte Achtel statt Achtel.

 

Form: Dreiteilige Liedform. Aufbau: || a | a' | b | b' | a | a' ||  6 x 8 Takte.

 

Tempo: Punktierte Viertel =  84 MM, 6/8-Takt; leicht und angenehm im Vortrag.

 

Phrasierung: Halbe Noten, Dissonanzen und Dominantseptakkord betonen, Schlusskadenz in Takt 47-48: ritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

m i i m i i |  m i i m i i |

p      p     | p       p     |

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 19
Sor_Opus_60_19.mp3
MP3 Audio Datei 1.7 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 20

Korrigendum: Takt 2: ein Bindebogen fehlt (vgl. Takt 1).

 

Form: Dreiteilige Liedform. Aufbau: || a | b | c | d | e | a ||  6 x 8 Takte.

 

Tempo: Halbe =  69 MM, 2/4-Takt; leicht und lebhaft.

 

Phrasierung: gebundene Noten betonen; Takte 17-20 crescendo, anschließend decrescendo; Takte 29-32 crescendo, anschließend decrescendo;  Schlusskadenz in Takt 48: Schlussritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

i p i m i m | i p i m i m | i p i m i i m | i m i m i m i | 

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 20
Sor_Opus_60_20.mp3
MP3 Audio Datei 2.4 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 21 - Allegretto

Korrigenda: Takt 3: ein Pausenzeichen fehlt (vgl. Takt 7); Takt 7: ein Pausenzeichen fehlt (vgl. Takt 3).

 

Form: Dreiteilige Liedform. Aufbau: ||: a - a' :|| b | c | a | a' ||  6 x 8 Takte.

 

Tempo: Punktierte Viertel = 84 MM, 6/8-Takt.

 

Phrasierung: Achtelnoten, auf welche Pausenzeichen folgen, staccato spielen; Takt 4, 8 und 12 sowie Takt 18 und 20: Punktierte Viertel betonen; Takt 48: Schlussritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

m p i m p i m |     p i m p i m |

p                    | p                    |

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 21
Sor_Opus_60_21.mp3
MP3 Audio Datei 2.1 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 22 - Allegretto Moderato

Korrigenda: Takte 10/11, 26/27 und 34/35 (vgl. Takt 2/3); Takte 11 und 35 (vgl. Takte 3 und 27); Takt 11/12 (vgl. Takt 35/36); Takte 12/13, 28/29  und 36/37 (vgl. Takt 4/5); Takt 29/30 (vgl. Takt 5/6); Takt 30 (vgl. Takt 6); Takt 30/31 (vgl. Takt 6/7); Takt 31 (vgl. Takt 7); Takt 33 (vgl. Takt 9); Takt 33/34 (vgl. Takt 9/10); Takt 34 (vgl. Takt 10); Takt 37 (vgl. Takt 13); Takt 37/38 (vgl. 13/14): Bindebögen fehlen.

Takte 4, 12, 28 und 36: Bindebögen müssen wahrscheinlich ergänzt werden (vgl. Gitarristische Vereinigung XVII (1916) Nr. 6, S. 45).

 

Form: Dreiteilige Liedform mit Coda. Aufbau: || a | a' | b | a | a'' | c ||  6 x 8 Takte.

 

Tempo: Viertel = 80 MM, 2/4-Takt. Das Tempo aufgrund des hohen Anteils an 32stel-Noten nicht zu schnell wählen. Mäßig bewegt.

 

Phrasierung: die Melodie deutlich hervorheben, den Anfang jeder Acht-Takt-Phrase betonen und an deren Ende die Lautstärke etwas zurücknehmen; Takt 48: Schlussritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

m      m      m |       m      m |

    p i     p i        p i     p i      |

p                    |                    |

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 22 - Allegretto Moderato
Sor_Opus_60_22.mp3
MP3 Audio Datei 1.9 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 23 - Andantino

Form: Dreiteilige Liedform. Aufbau: || a | b | c | a ||  4 x 8 Takte.

 

Tempo: Viertel = 100 MM, 2/4-Takt. Das Tempo aufgrund des hohen Anteils an 32stel-Noten nicht zu schnell wählen.

 

Phrasierung: Schlusskadenz in Takt 32: ritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

   m i m i |    i m i m i m i |    i m i m i m i |

p             | p                    | p                    |

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 23 - Andantino
Sor_Opus_60_23.mp3
MP3 Audio Datei 1.8 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 24 - Allegro Moderato

Korrigenda: Takt 2: halbe Note und Viertelpause wie in Takt 10; Takt 3: die Pausenzeichen über der ersten Bassnote sind bei allen anderen Akkordzerlegungen zu ergänzen.

 

Form: Dreiteilige Liedform. Aufbau: || a | a' | b | a | a' ||  2 x 8 + 12 + 2 x 8 Takte.

 

Tempo: Viertel = 116 MM, 4/4-Takt.

 

Phrasierung: Akzente werden im Notentext durch halbe Noten angezeigt; Takt 16: Schlussritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

   i m i   i m i     m | m m   |  i m i   i m i    m | m    m    |

                        i   | i   i                             i   | i   p  i  p |

p        p        p      |        p | p        p        p    | p           |

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 24 - Allegro Moderato
Sor_Opus_60_24.mp3
MP3 Audio Datei 2.0 MB

Fernando Sor: Opus 60, Nr. 25 - Andante cantabile

Form: Zweiteilige Liedform. Aufbau: ||: a :||: b :||  2 x 8 Takte.

 

Tempo: Achtel = 104 MM, 6/8-Takt.

 

Phrasierung: sanft, zärtlich und liedhaft-ausdrucksvoll, Takt 16: Schlussritardando.

 

Fingersatz für die rechte Hand:

        a   i m |

m m m        | m                    |

m i   i           | i                      |

p      p         | p  p p p  p p p |

Download
Fernando Sor: Opus 60, Nr. 25 - Andante cantabile
Sor_Opus_60_25.mp3
MP3 Audio Datei 2.3 MB